Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Bachelor-Arbeiten

  • Janina Schneider (2018): Interkommunale Kooperationen zur Wohnstandortentwicklung in Ballungsräumen – Eine Fallstudie am Beispiel der Region Frankfurt am Main (Betreuung: Prof. Dr. Karsten Zimmermann, Dipl.-Geogr. Dennis Hardt)

  • Benedikt Gillich (2018): Unternehmerische Strategien und Ansätze zur Gewinnung von Fachkräften in nicht urbanen Regionen am Beispiel von Südwestfalen (Betreuung: Dipl.-Geogr. Dennis Hardt, Dr. Andrea Dittrich-Wesbuer)

  • Marius Diefenbach (2018): ÖPNV in polyzentrischen Regionen am Beispiel des Ruhrgebiets (Betreuung: Dr. Christian Lamker, mit Katrin Lehn)

  • Lea Fischer (2018): Der Einfluss von Bürgerprotesten auf die Einrichtung eines Nationalparks (Betreuung: Dr. Christian Lamker, mit Alexandra Sinz)

  • Roman Flinta (2018): Einflussmöglichkeiten von Bürgerbeteiligungen auf die Bauleitplanung und die Auswirkungen der Machtverhältnisse der einzelnen Akteure auf den Planungsprozess am Beispiel des Berliner Mauerparks (Betreuung: Dr. Christian Lamker, mit Alexander Reichert)

  • Matthias Kattny (2018): Bürgerproteste rund um die Stromtrasse "A-Nord" - eine Analyse des Konfliktes im Kreis Borken und der Planungskultur des Übertragungsnetzbetreibers Amprion (Betreuung: Dr. Christian Lamker, mit Dr. Sandra Huning)

  • Jaqueline Suchanek (2018): Implementierung der überörtlichen Planung in Deutschland und Polen - Am Beispiel der Regionen in Sachsen-Anhalt und Masowien (Betreuung: Dr. Christian Lamker, mit Prof. Dr. Karsten Zimmermann)

  • Lena Fehrmann (2018): Verhältnis von alten und neuen Nahversorgungsstandorten zueinander – dargestellt am Beispiel der Wasserstadt Aden (Betreuung: Dr. Thomas Terfrüchte)
  • Janosch Krughöfer (2018): Raumordnerische Steuerung von Windenergie im Wald vor dem Hintergrund forstrechtlicher Regelungen – Eine Untersuchung am Beispiel des Bundeslandes Thüringen (Betreuung: Dr. Thomas Terfrüchte)

  • Carolin Bauer (2017): Urbane Reallabore als Instrument der Stadtentwicklung (Betreuung: Dr. Christian Lamker)

  • Dominik Berndt (2017): Zum Einfluss des Instruments EVTZ auf die grenzüberschreitende Zusammenarbeit in der Europaregion Tirol-Südtirol-Trentino (Betreuung: Dr. Christian Lamker)

  • Patrick Braun (2017): Bereitstellung von sozialer Infrastruktur in zeiten der Reurbanisierung (Betreuung: Dr. Thomas Terfrüchte)

  • Nina Cors (2017): Integration der Klimaanpassung in die Planungspraxis im Emscherraum (Betreuung: Dr. Christian Lamker)

  • Lisa Diekmeyer (2017): Konversionsflächen als neue Stadtquartiere zum Wohnen und Arbeiten (Betreuung: Dr. Christian Lamker)

  • Niels Emmler (2017): Europäische Makroregionen in der territorialen Kooperation – sinnvolle Erweiterung der INTERREG Förderung oder Funktionsdopplung (Betreuung: Dipl.-Geogr. Dennis Hardt)

  • Marvin Giehr (2017): Quartierswandel aus Perspektive der Bewohnerschaft – Aufwertungs- und Verdrängungsprozesse im Dortmunder Unionviertel

  • Carolin Helmus (2017): Samtweberei Krefeld – Entwicklungsimpulse im Quartier durch die Umnutzung der ehemaligen Samtweberei (Betreuung: Dipl.-Geogr. Dennis Hardt)

  • Ricarda Koch (2017): Sicherung der Daseinsvorsorge und Zentrale-Orte-Konzept in Nordrhein-Westfalen (Betreuung: Dr. Thomas Terfrüchte)

  • Jonas Laudage (2017): Zentrale Orte und Schrumpfung – Probleme und Handlungsmöglichkeiten für schrumpfende Mittelzentren am Beispiel des Kreises Höxter (Betreuung: Dr. Thomas Terfrüchte)

  • Jonatán Garrido Pereira (2017): Infrastrukturanalyse im Quartier. Anhand der Quartiere Rosenhügel und Hasenberg in Remscheid.

  • Victoria Rüther (2017): Sicherstellung der hausärztlichen Versorgung unter den Bedingungen des demographischen Wandels am Beispiel der Mecklenburgischen Seenplatte (Betreuung: Dr. Thomas Terfrüchte)

  • Pascal Sell (2017): Klimaanpassung im Stadtumbau – Eine Untersuchung der kommunalen Anpassungskapazität an die Folgen des Klimawandels im Zusammenhang des Bund-Länder Programms Stadtumbau (Betreuung: Dipl.-Ing. Viola Schulze-Dieckhoff)

  • Laura  Wächter (2017): Strategien der Innenentwicklung in Deutschland und England (Betreuung: Dipl.-Geogr. Dennis Hardt)

  • Lena Weiß (2017): Demographischer Wandel und Klimawandel. Starkregenereignisse: Anforderungen an stabile ländliche Städte und Gemeinden am Beispiel von Leutkirch im Allgäu (Betreuung: Dipl.-Ing. Viola Schulze-Dieckhoff)

  • Sarah Katharina Westhoff (2017): Raumentwicklung durch Corporate Spatial Strategy und Corporate Spatial Responsibility: Beeinflussung der Stadtentwicklung durch privatwirtschaftliche Unternehmen am Beispiel des Siemens-Stnadortes Erlangen (Betreuung: Dr. Christian Lamker)

  • Tobias Zahn (2017): Strategien zur Bereitstellung von preiswertem Wohnraum in wachsenden Großstädten – Eine bundesweite vergleichende Analyse anhand der Fallstudien Düsseldorf. Frankfurt am Main und Stuttgart (Betreuung: Dipl.-Geogr. Dennis Hardt)

  • Kaja Finn Fehren (2016): Regionale Clusterstrukturen – ein Vergleich von Theorie und Praxis (Betreuung: Dr. Thomas Terfrüchte)

  • Jens Feige (2016): Untersuchung und Evaluierung von regionalen ÖPNV-Projekten im ländlichen Raum in der Zeit der Regionalisierung (Betreuung: Dr. Thomas Terfrüchte)

  • Jessica Grühn (2016): Arbeitersiedlunge im Ruhrgebiet: Die Gestaltungssatzung als Rahmen für städtebauliche Maßnahmen zur Anpassung der Siedlung Flöz Dickebank in Gelsenkirchen an den demographischen Wandel. (Betreuung: Dipl.-Ing. Anne Volkmann)

  • Nelly Holzapfel (2016): Metropole Ruhr und Industrie 4.0 – Analyse der regionalwirtschaftlichen Rahmenbedingungen (Betreuung: Dipl.-Geogr. Dennis Hardt)

  • Charlotte Kreckel (2016): Einfluss von EU-Strukturfonds auf die Entwicklung des Tourismus in einer Grenzregion – Dargestellt am Beispiel der Ems-Dollart-Region. (Betreuung: Dipl.-Ing. Anne Volkmann)

  • Timon Schwafert (2016): Das ehemalige KdF-Bad Prora am Standort Rügen erfindet sich neu – eine Standortuntersuchung hinsichtlich der Chancen und Risiken. (Betreuung: Dipl.-Ing. Anne Volkmann)

  • Linda Schneider (2016): Wege zur Sicherstellung der ambulanten medizinischen Versorgung im ländlichen Raum unter Berücksichtigung der Herausforderungen des demographischen Wandels. (Betreuung: Dipl.-Ing. Anne Volkmann)

  • Henrik Uhlenbrock (2016): Wandel im Quartier aus der Perspektive der Alteingesessenen. (Betreuung: Dipl.-Ing. Anne Volkmann)

  • Robert Witter (2016): Living Labs als Umsetzungsansatz der Smart City – Der Umsetzungsprozess des Smart Urban Lab Liesing in Wien (Betreuung: Dipl.-Geogr. Dennis Hardt

  • Hanna Wülk (2016): Lebenswelten von Flüchtlingen. Raumplanerische Einflussmöglichkeiten unter Einbeziehung der subjektiven Perspektive von Flüchtlingen. (Betreuung: Dipl.-Ing. Anne Volkmann))

  • Julia  Zwanzig (2016): Rooting knowledge workers to the Trinational Metropolregion Oberrhein (Betreuung: Dipl.-Geogr. Dennis Hardt))

  • Lisa Faulenbach (2015): Performative Planungsansätze in der leeren Stadt. Urbane Interventionen als Motor der Stadtentwicklung? (Betreuung: Dipl.-Ing. Anne Volkmann)

  • Jana Funke (2015): Die Erreichbarkeit von Einkaufszentren auf der grünen Wiese am Beispiel des Ruhrpark Bochum (Betreuung: Dr. Thomas Terfrüchte)

  • Sarah Garus (2015): Die Zugehörigkeit und die Einflüsse auf das polnische Raumwirtschaftssystem innerhalb der europäischen Planungstraditionen. (Betreuung: Dipl.-Geogr. Marian Günzel)

  • Tino Hauke (2015): Besonderheiten der Unterbringungsmöglichkeiten von Flüchtlingen in schrumpfenden Städten am Beispiel Goslar. (Betreuung: Dipl.-Ing. Anne Volkmann

  • Alexander Hensing (2015): Der heutige Umgang mit Siedlungen der 1960er und 1970er Jahre – Nachwirkungen eines Leitbilds (Betreuung: Dipl.-Geogr. Dennis Hardt)

  • Lena Hoffmann (2015): Bürgerbeteiligung bei der Durchführung von Großveranstaltungen - eine exemplarische Betrachtung anhand der Münchner Olympiabewerbung 2022 (Betreuung: Dr. Thomas Terfrüchte)

  • Christian Jütte (2015): Demographischer Wandel im ländlichen Raum. Auswirkungen auf die soziale Infrastruktur am Beispiel der Kleinstadt Willebadessen. (Betreuung: Dipl.-Ing. Anne Volkmann)

  • Julia Klein (2015): Bürgerbeteiligung im Mehrebenensystem Raumplanung. Beteiligungsanforderungen und Einsatz unterschiedlicher Beteiligungsarten. (Betreuung: Dipl.-Ing. Anne Volkmann)

  • Isabella Konarski (2015): Industrieerbe und -kultur im Ruhrgebiet und im oberschlesischen Industriegebiet. Eine komparative der Umgangs mit Strukturwandel.(Betreuung: Dipl.-Geogr. Marian Günzel)

  • Philipp Kuhlenkötter (2015): Auswirkungen der Wirtschaftskrise auf Stadtentwicklungsprozesse im angelsächsischen Raum am Beispiel des Urban Waterfront Developments der Dublin Docklands (Betreuer: Dipl.-Geogr. Dennis Hardt)

  • Ute Leman (2015): Erhaltung der Lebensqualität in schrumpfenden ländlichen Regionen durch Strukturförderprogramme. Untersucht am Beispiel des LEADER-Programms in der Region "4 mitten im Sauerland". (Betreuung: Dipl.-Ing. Anne Volkmann)

  • Rogério Pereira Lopes (2015): Queer Planning. Die Rolle von Queers in der Stadtplanung. (Betreuung: Dipl.-Ing. Anne Volkmann) (Betreuung: Dipl.-Ing. Anne Volkmann)

  • Jan Lüke (2015): The impacts of the demographic change on the waste management and recycling economy - England as a case study. (Betreuung: Dipl.-Ing. Anne Volkmann)

  • Katharina Ott (2015): Sozialpolitik und Stadtplanung - getrennte Welten oder zwei Seiten derselben Medaille? Chancen und Herausforderungen der Integration von Flüchtlingen am Beispiel der Landeshauptstadt Kiel und dem Kreis Segeberg in Schleswig-Holstein. (Betreuung: Dipl.-Ing. Anne Volkmann)

  • Tobias Reichenbach (2015): Fernbusse als Möglichkeit zur Verringerung von Erreichbarkeitsdefiziten von Mittelzentren nach der Einstellung des InterRegio-Netzes (Betreuung: Dr. Thomas Terfrüchte)

  • Romy Pascale Schulte (2015): Die metropolitanen Versprechen im Marketing von Mittelstädten – eine vergleichened Analyse der Metropolregionen Deutschlands (Betreuung: Dipl.-Geogr. Dennis Hardt)

  • Andriana Tsichla (2015): Die Soziale Stadt als gebietsbezogener Ansatz in benachteiligten Stadtquartieren. (Betreuung: Dipl.-Ing. Anne Volkmann)

  • Kenny Weißgerber (2015): Verkehrsgovernance in den Europäischen Metropolregionen Rhein-Ruhr und Frankfurt / Rhein-Main. (Betreuung: Dipl.-Ing. Anne Volkmann)

  • Franziska Zibell (2015): Planungskulturen verstehen - vergleichende Studie am Beispiel der Städte Amsterdam und Zürich. (Betreuung: Dipl.-Geogr. Marian Günzel)

  • Mysini Dimakopoulos (2014): Die städtebaulichen Veränderungen der Lehrter Straße in Berlin - Warum der Kiez Angst vor der Zukunft hat. (Betreuung: Dipl.-Ing. Anne Volkmann)

  • Carolin Pofalla (2014): Praxistest Regionalmanagement - Theoretische Grundlagen und praktische Ausgestaltung (Betreuung: Dr. Thomas Terfrüchte)

  • Jill Tappe (2014): Shrinking Cities in Europe - Data Availability in England and the Netherlands (Betreuung: Prof. Dr. habil. Thorsten Wiechmann)

  • Marina Feiner (2013): Zum Phänomen der Reurbanisierung. Analyse von Reurbanisierungstendenzen am Fallbeispiel Freiburg. (Betreuung: Dipl.-Ing. Anne Volkmann)

  • Aaron Haoua (2013): Making City - Crowdfunding für Stadtplanung (Betreuung: Prof. Dr. habil. Thorsten Wiechmann)

  • Sonja Kötter (2013): Berücksichtigung der Anforderungen einer klimagerechten Stadtentwicklung im Stadtumbau Ost (Betreuung: Prof. Dr. habil. Thorsten Wiechmann)

  • Lydia Krebil (2013): Altenwohnen und der öffentliche Raum. Analyse und Handlungsempfehlungen für Bonn-Tannenbusch (Betreuung: Prof. Dr. habil. Thorsten Wiechmann)

  • David Michel (2013): Kundenpotential Berufspendler - Nachfrageabschätzung für die Busverkehre der DB Regio AG im Ostalbkreis (Betreuung: Dr. Thomas Terfrüchte)

  • Felix Othmer (2013): Urbane Ernährungslandschaften in Deutschland. Gesunde Stadt oder Lebensmittelwüste? Gesunde Ernährung und der Zugang zu qualitativ hochwertigen Lebensmitteln am Beispiel der Stadt Dortmund. (Betreuung: Dipl.-Ing. Anne Volkmann)

  • Frederik Rind (2013): Reurbanisierung und demographischer Wandel - Das Beispiel des Großraums Bremen (Betreuung: Prof. Dr. habil. Thorsten Wiechmann)

  • Paul Schleef (2013): Zwischen Institution und Netzwerk (Betreuung: Prof. Dr. habil. Thorsten Wiechmann und Dr. Thomas Terfrüchte)

  • Elena Schlich (2013): Interkommunale Gewerbegebiete - Ein Vergleich des Industrieparks Wittgenstein mit dem Rübgarten II für Handlungsempfehlungen an den Ennepe-Ruhr-Kreis (Betreuung: Dr. Thomas Terfrüchte)

  • Johannes Wolf (2013): European Metropolitan Regions in the 00's - Reurbanization or Ongoing Suburbanization? (Betreuung: Prof. Dr. habil. Thorsten Wiechmann)

  • Marthe Lina Schwarz (2012): Innerstädtische Shopping-Center - Freund oder Feind? (Betreuung: Prof. Dr. habil. Thorsten Wiechmann und Dr. Thomas Terfrüchte)

  • Matthias Krüger (2011): Approaches for the Development of Fishing Communities at Lake Victoria. A Case Study on Lwanda Rombo (Kenya). (Betreuung: Dipl.-Ing. Anne Volkmann)

  • Pia Lesch (2011): Entschleunigten Stadtverkehr fördern - Die standardisierte Bewertung im Jahr 2012 (Betreuung: Dr. Thomas Terfrüchte)

  • Daniel Orsinger: Schrumpfende Städte in Nordrhein-Westfalen. Ein Vergleich zwischen Schrumpfungsprozessen im peripheren und städtischen Raum und den Reaktionen der Stadtentwicklungspolitik hinsichtlich der Regenerierung der Städte (Betreuung: M.Sc. Geogr. Sandra Schmitz)

  • Dennis Becker: Der demographische Wandel im ländlichen Raum - Auswirkungen auf die soziale Infrastruktur und Handlungsempfehlungen am Beispiel der Stadt Balve (Betreuung: M.Sc. Geogr. Sandra Schmitz)

  • Anika Schiffer:  Das Zentrale-Orte-Konzept unter Schrumpfungsbedingungen (Betreuung: Dr. Angelika Münter)

  • Ferida Music: Alt werden in der Stadt Gadebusch - Standortfaktoren für ein altersgerechtes Wohnumfeld (Betreuung: Dr. Angelika Münter)

  • Anika Heller: Kann die Regionale durch die Initiierung von interkommunaler Kooperation dazu beitragen den demographischen Wandel positiv zu gestalten? - Eine Wirkungsprognose des Projektes „Oben an der Volme“ (Betreuung: Dipl.-Ing. Anne Volkmann)

  • Anja Thurm: Wirkungen von Klimaschutzkonzepten und - programmen auf eine klimaschonende Stadtentwicklung (Betreuung: Dipl.-Geogr. Andreas Gravert)

  • Max Serzisko: Möglichkeiten der Zertifizierung von Bestandsquartieren als Beitrag zu einer nachhaltigen Stadtentwicklung (Betreuung: Dipl.-Geogr. Marian Günzel)

  • Marco Lassotta: Auswirkungen der Europäischen Raumentwicklung am Beispiel der EU-Kohäsionspolitik (Betreuung: M.Sc. Geogr. Sandra Schmitz)

  • Jaqueline Müller/Sarah Werlemann: Siedlungsflächenmonitoring als Grundlage einer nachhaltigen Siedlungsflächenentwicklung - Anwendung und Umsetzbarkeit in der kommunalen Praxis. Eine Untersuchung am Beispiel des Kreises Unna (Betreuung: M.Sc. Geogr. Sandra Schmitz)

  • Astrid Schöpker: Kommunikative Planung als Schlüssel zur Mobilisierung von Eigentümern im Stadtumbau - Eine Analyse am Beispiel des Stadtumbaugebietes Rheinische Straße in Dortmund (Betreuung: M.Sc. Geogr. Sandra Schmitz)

  • Lena Kaufung: Grenzüberschreitende Kooperation - Instrumente und Modelle grenzüberschreitender Zusammenarbeit von Regionen dargestellt am Beispiel der EuroRegion Oberrhein (Betreuung: M.Sc. Geogr. Sandra Schmitz)

  • Christoph Schützmann: Masterplan Emscher Landschaftspark 2010 - Freiraumsicherung und -entwicklung im Ruhrgebiet hin zu einer nachhaltigen Regionalentwicklung? (Betreuung: Dipl.-Ing. Sandra Paßlick)

  • Kathrin Hensen: Der Effekt der Europäischen Kulturhauptstadt RUHR.2010 auf die Ausbildung einer Metropole Ruhr. Kulturelle Konstruktion einer Metropole im Werden?! (Betreuung: Dipl.-Ing. Sandra Paßlick)

  • Odette Wiese: Potenziale der Beteiligung an verschiedenen Instrumenten zur regionalen Entwicklung aus kommunaler Sicht. Das Beispiel des westlichen Münsterlandes.